Sie sind hier: Aktuelles > NABU Bochum > Archiv > 
DeutschEnglishFrancais
Sonntag, 19. November 2017, 03:50 Uhr

Tipps

Im Archiv können Sie auch noch ältere Nachrichten des NABU Bochum finden.

Übrigens können Sie mit der Volltextsuche diese gesamte Webseite durchsuchen, einfach oben in das Feld "Suchbegriff eingeben..." oder hier auf Suche klicken.

Archiv des NABU Bochum

Mit den Naturfreunden zur Klima-Demo

Klima schützen - Kohle stoppen! Am 4. November in Bonn gegen die Klimapolitik demonstrieren. Die Naturfreunde Langen­dreer organisieren einen Bus von Bochum nach Bonn. Termin: Samstag, 04.11.20 8:30 UhrOrt: Fernbushaltestelle am Hauptbahnhof...

Klima schützen - Kohle stoppen!

Demonstration zur Weltklimakonferenz am 4.11.2017 in Bonn. Der Klimagipfel von Paris war ein Aufbruch. Das gemeinsame Ziel, die Klimakrise aufzuhalten, macht Hoffnung. Doch das gelingt nur mit entschlossenem Handeln. Gerade nach dem Ausstieg von...

NABU-Statement zur Bundestagswahl

Tschimpke: Künftige Regierungsparteien müssen Landwirtschaft und Klimaschutz zu zentralen Punkten machen. „Der NABU fordert einen Kurswechsel in der Landwirtschaftspolitik mit einer echten Agrarreform in Deutschland und Europa sowie der...

Mitmachaktion: „Zeit der Schmetterlinge“

Alle Schmetterlingsfreunde in NRW sind einmal im Jahr dazu aufgerufen im Garten, am Straßenrand oder in öffentlichen Grünanlagen, Falter zu zählen. Jedes Jahr legt der NABU NRW einen Zeitraum fest, in dem Schmetterlinge beobachtet und die Anzahl der...

Sind die Gartenvögel doch noch da?

Dieses Wochenende Vögel zählen. Vom 12. bis 14. Mai veranstalten NABU und NAJU die dreizehnte bundes­weite Stunde der Gartenvögel. Naturfreunde in ganz Deutschland sind aufgerufen, eine Stunde lang die Vögel in ihrem Garten, vom Balkon aus...

Forderungen an die neue Landesregierung

Sonntag ist Wahltag in NRW. Mehr Ökologie für ein zukunfts­fähiges NRW. 7 Jahre rot-grüne Natur-und Umwelt­schutz­politik - Bilanz und Ausblick. Die nordrhein-westfälischen Natur- und Umwelt­schutz­verbände BUND, LNU und NABU forderten am...

Alarmierender Vogelschwund

Alarmierender Vogelschwund in Deutschland und Europa. Bundesregierung bestätigt Beobachtungen zum Rückgang der Feldvögel. Viele Vogel- und Naturfreunde haben es im eigenen Garten oder beim Spazierengehen schon häufig bemerkt. In diesem Jahr sind...

NABU Verbrauchertipps

Praktische Tipps für Verbraucherinnen und Verbraucher. Ob im Haushalt, beim Einkauf oder im Garten - jeder von uns kann dazu beitragen, unsere Umwelt ökologischer und nachhaltiger zu gestalten. Mit einfachen Mitteln lässt sich Vieles erreichen -...

Frühlingsfest im Tierpark Bochum

Am Tag der Artenvielfalt lud der Tierpark Bochum am 30.04.17 wieder zum alljährlichen Frühlingsfest. Der Pinguin, das Thementier dieses Jahres, stand auch im Zentrum der Mitmachaktion für Kinder, die der NABU Bochum anbot. Bei strahlendem...

26.000 Pinguine gerettet?

Der NABU Bochum hat 2016 in Kooperation mit dem Tierpark Bochum eine Petition zu Erhaltung der Meeresregion La Higuera-Insel Chanaral unterzeichnet, in der 80% der noch verbleibenden Humboldt-Pinguin-Population durch das geplante Projekt Dominga mit...

Streuobstwiese in der WAZ

Ein informativer Artikel über die Streuobstwiese in Eppendorf erschien Anfang April in der WAZ, leider nur im Lokalteil von Wattenscheid. Deshalb an dieser Stelle der Hinweis auf diesen Artikel: Streuobstwiese in Eppendorf als idealer...

Frühjahrsgesänge der Vögel

Eine Exkursion im Bövinghauser Bachtal am 09.04.2017. Das Bövinghauser Bachtal zählt zu den wertvollen und schützenswerten Naturlandschaften unserer Region, das mit 30 ha auf Bochumer und mit 20 ha auf Dortmunder Gebiet liegt. Seltene Exemplare aus...

Dein JA für eine bessere Landwirtschaft!

Umweltverbände starten Online-Aktion zur EU-Agrar­politik. NABU zeigt drama­tischen „Ausverkauf“ der Landschaft. Die Verbände BUND, DNR, NABU und WWF setzen bei der Diskussion um die künftige EU-Agrarpolitik auf eine echte Bürgerbeteiligung. Mit...

Achtung: Amphibien auf Wanderschaft

Vorsicht: Die Amphibien sind jetzt in Bochum auf Wander­schaft. Mindestens 6°C in der Nacht und Regen – das sind die idealen Bedingungen für die alljährliche Wanderung der Amphibien zu ihren Laichgewässern. Der NABU Bochum warnt, dass an vielen...

Huflattich – der vergessene Hustenvertreiber

Kräuterkunde von und mit Martina Mohöfer. Passgenau zur Veranstaltung am 5. März 2017 brachte es die Sonne an den Tag: Die ersten leuchtend gelben Blütenblätter entrollten sich aus den Knospen des Huflattichs. Martina führte die Teilnehmer gezielt...

Buchsbaumzünsler nicht mit Gift bekämpfen

10-jähriges für den Buchsbaum­zünsler in Europa: Keine gute Nachricht! Schon in den nächsten Wochen werden auch hier in Bochum die Raupen des hübschen Nachtfalters ihr zerstörendes Werk an unseren Buchsbaum­beständen weiter fortsetzen. Was...

Plastik wie Sand am Meer

Aktionstag im Tierpark Bochum im Rahmen der Ausstellung Plastik wie Sand am Meer. Am Sonntag, den 05.03.2017, veranstaltete der Tierpark Bochum einen Aktionstag im Rahmen der Sonderausstellung „ Plastik wie Sand am Meer “. Der NABU, das Umweltamt...

Kopfbaumschnitt an der Brockhauser Straße

Alle Jahre wieder, mit und ohne Schnee. Dank tatkräftiger Mithilfe konnte der NABU Bochum an den vergangenen Wochenenden insgesamt 14 Kopf­weiden schneiden.  Vielen Dank an alle Natur­freundinnen und -freunde, die uns dabei wieder unterstützt...

Gehölz- und Baumschnittkurs

Kein Stutzen und kein Kappen, stattdessen ein sauberer Schnitt. Anleitung zum sinn­vollen Obst- und Ziergehölz­schnitt. Am 18. Februar hatte der NABU Bochum in Kooperation mit dem Verband Wohneigentum NRW und dem Heimatverein Eppendorf für seine...

Die NAJU-Wölfe und der faire Handel

08.02.2017: Wir hatten heute zwei ganz besondere Gäste in der NAJU-Stunde. Gabriele Rebbe und Klaus Franke vom Weltladen aus der Friedenskirche haben uns besucht. Wir haben gelernt, was der faire Handel überhaupt bedeutet und warum es gut...

Neues Thema: Wildkräuter

Auf den Webseiten des NABU Bochum sind nun auch interessante Kräuter-Infos zu finden. Martina Mohöfer stellt unter der Rubrik Wildkräuter in unregelmäßiger Folge Hintergrundinformationen, Rezepte, Tipps und weitere Anregungen zusammen. Auch die...

Der lange Arm der Agrarlobby

Das Bundesumweltministerium stampft seine „Neuen Bauern­regeln“ wieder ein. Der NABU bedauert das abrupte Ende der viel beachteten Informationskampagne „Neue Bauernregeln“ des Bundesumwelt­ministeriums. Die Bauernregeln von Ministerin Hendricks...

Streuobstwiesen-Apfelsaft noch verfügbar

Über die NABU-Geschäftsstelle kann Bochumer (Eppendorfer) Apfelsaft von der Streuobstwiese in Eppendorf bezogen werden. Es sind 3 und 5 Liter Gebinde verfügbar. Bei Interesse an Mathias Krisch wenden: 0234 / 5 47 47 00

Hendricks verkündet neue "Bauernregeln"

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktor­sicher­heit (BMUB) informiert in einer Pressemitteilung vom 2. Februar 2017: Start der Kampagne "Gut zur Umwelt. Gesund für alle" Anlässlich der öffentlichen...

Mehrheit für ökologische Landwirtschaft

Eine vom NABU beauftragte Umfrage belegt, dass sich eine große Mehrheit der Deutschen eine neue Förder­politik in der Landwirtschaft mit den Schwer­punkten auf umwelt­­freund­icher Produktion und tierfreund­licher Viehhaltung wünscht. Deutschlands...

Teilnahmerekord bei Stunde der Wintervögel

Erstmals haben an einer Stunde der Wintervögel mehr als 100.000 Vogelfreundinnen und Vogelfreunde teilge­nommen. Weniger erfreulich sind die Zählergebnisse. Einige Arten machten sich ausgesprochen rar, vor allem Meisen und Grünfinken...

Viele Menschen, wenig Vögel

Zwischenergebnisse zur Stunde der Wintervögel aus über 56.000 Gärten. Die siebte bundesweite „Stunde der Wintervögel“ steuert auf einen neuen Teilnahmerekord zu: Bis zum heutigen Dienstag sind deutschlandweit bereits Meldungen von mehr als 87.000...

Viele Menschen, wenig Vögel, Teil 2

Auch beim gelungenen Neujahrs­frühstück und der Stunde der Wintervögel am NABU Haus war diese Tendenz leider erkennbar. Nur jeweils 1 Buchfink, Kohl- und Weidenmeise, Rotkehlchen, Heckenbraunelle, Kleiber, Amsel und je 2 Blaumeisen,...

Futterhäuschen und Meisenknödel

Der NABU gibt Tipps zur Winterfütterung der Vögel.  Das Füttern von Vögeln zur Winterzeit hat nicht nur in Deutschland eine lange Tradition. Es ist bei vielen Vogelfreunden beliebt und von Beginn an auch in unserem Verband verankert. An...

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum

Für den Kauf von Weihnachts­bäumen gibt der NABU NRW einige Hinweise und Empfehlungen: Die meisten Weihnachtsbäume stammen aus eigens angelegten Weihnachtsbaumkulturen, wo heftig gespritzt und gedüngt wird. Der NABU empfiehlt als Alternative...

Weniger Singvögel?

Auffallend wenige Singvögel in Gärten und Parks . Ursachen des "Vogelmangels" sind vielschichtig und komplex. Vor allem typische Gartenvogelarten wie Meisen, Finken und Amseln werden in diesem Spätherbst vermisst. Als Ursache gelten...

Ausgebucht: Gehölz- / Baumschnittkurs

Samstag, 18. Februar 2017, 10:00 bis 16:00 Uhr. Für unsere Mitglieder und Freunde bieten wir über den Verband Wohneigentum NRW auch im kommenden Winter wieder einen Gehölz- und Baumschnittkurs an. Der Kurs wird als Tagesseminar angeboten. In...

Mitmachen bei der „Stunde der Wintervögel“

Bundesweite Zählaktion vom 6. bis 8. Januar 2017. Zum siebten Mal rufen NABU und LBV zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich zusätzliche Wintergäste beobachten,...

Jetzt die Balz des Waldkauzes erleben

Europas häufigste Eule sorgt für Krimistimmung. „Schuu-hu-huuuu!“ schallt es mitten im Winter im Dunkeln durch Parks, Friedhöfe und Wälder. Urheber des schaurig-schönen Gesangs ist der Waldkauz, der bereits in Hochzeitsstimmung ist. Bekannt...

Müllsammelaktion im Südpark

Am 16. November veranstaltete der NABU Bochum zusammen mit dem Jungen Schauspielhaus, der Volks­hoch­schule Bochum und dem Umwelt­service Bochum eine Müll­sammelaktion im Watten­scheider Südpark. Es handelte sich dabei um eine Aktion, die vom Jungen...

Blühwunder pünktlich zu Weihnachten

Wer zu Weihnachten ein Blüten­wunder erleben möchte, sollte zum Barbaratag am 4. Dezember im Gar­ten ein paar Zweige vom Kirschbaum schneiden und in eine Vase stellen. Mit genügend frischem Wasser öffnen sich die Blütenknospen dann genau am...

Exkursion: Rastende Wintergäste

Gleich zu Beginn begrüßten zwei Silberreiher die interessierten Vogel- und Naturbeobachter, die zur mittlerweile traditionellen Führung am Kemnader See gekommen waren. Am Beobachtungstag rasteten hier mindestens 3500 Wintergäste. Die im Sommer...

Nalu und das Polymeer

„Irgendwann in nicht allzu ferner Zukunft, inmitten eines unermesslichen Ozeans, lebt auf einer Insel ein Mädchen. Nalu ist ihr Name. Wenige tauchen so gut wie sie. Nur wer tief tauchen kann, dem gelingt es, das lebensnotwendige PI zu finden…“ Das...

Waldscout-Tage im Südpark

Auch in diesem Jahr trafen sich 19 Jungen und Mädchen im Alter bis 12 Jahre vom 17.- 20.10. am NABU-Haus im Südpark. Unter der Leitung von Nadine und Tanja Rattay wurde nicht nur die Natur beobachtet, sondern – z.T. auch witterungsbedingt – mit...

Waldkauz ist Vogel des Jahres 2017

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), haben den Waldkauz (Strix aluco) zum „Vogel des Jahres 2017“ gewählt. Auf den Stieglitz, Vogel des Jahres 2016, folgt damit ein Eulenvogel. ...

Starker Kranichzug über Deutschland

Mehr als 100.000 rasten jetzt in Deutschland, Tausende sind bereits auf dem Weg nach Frankreich. Jetzt geht es ruckzuck. Von Woche zu Woche steigen die Kranichrastzahlen weiter steil an. Momentan halten sich schon mehr als 100.000 „Vögel des...

Amselsterben in NRW

Erneutes Amselsterben durch Usutu-Virus. NABU ruft Bevölkerung zur Mithilfe auf. Im Sommer 2011 und 2012 trat das tropische Usutu-Virus, das durch Stechmücken auf Vögel übertragen wird, erstmalig in Deutschland auf. Dies machte sich durch...

Schnitzkurs für Anfänger

Spürnasenpass-AktionSpürnasenpass-Aktion am 23.09.2016. Aufstrichmesser, Fisch oder Fliegenpliz - das waren die ersten Objekte, die es nach Einführung in die Schnitztechnik und Sicherheitsbelehrung durch Nadine Rattay zu gestalten galt. Die...

10. YOUTH OPEN

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der NABU Bochum wieder mit einem interaktiven Infostand an der Veranstaltung des Kinder- und Jugendrings Bochum anlässlich des Weltkindertages am 24.09.2016. Neben Informationen zur NAJU, der Jugendorganisation...

Herbstfest

Zahlreiche Mitglieder und Freunde des NABU Bochums folgten der Einladung zum Herbstfest am 17.09.2016 ins NABU-Haus. Zunächst bei Kaffee und Kuchen, später dann bei Reibeplätzchen mit Streuobst­wiesenapfelmus wurde bis in den Abend geklönt....

"Saft von Ihren glücklichen Äpfeln"

Unter diesem Motto der Mettmanner Mobilen Mosterei wurden am 14.09.2016 wieder Äpfel und Birnen der Eppendorfer Streuobstwiese zu naturreinem Saft verpresst. Bei hochsommerlichen Temperaturen floss auch der Schweiß der Helfer in Strömen bis zum...

Ein Jahr Abgasskandal

Zu wenig aus Dieselgate gelernt. Minister Dobrindt hält weiter seine schützende Hand über die Autoindustrie. Ein Jahr nach dem Bekanntwerden des Abgas-Skandals bei VW kritisiert der NABU die weiterhin mangelnde Bereitschaft von Automobilindustrie...

NABU gegen TTIP & CETA

Handelsabkommen gefährdet Natur­schutz- und Umwelt­standards. Der NABU NRW spricht sich klar gegen die beiden Handelsabkommen TTIP und CETA aus. Deswegen sind wir beim Bündnis "NRW gegen CETA und TTIP" mit dabei. Gemeinsam rufen wir zur...

Störche in Not?

Der Wettergott meint es nicht gut mit Adebar. Im Frühjahr ließen anhaltende Regenfälle im Südwesten viele Storchen­küken an Unterkühlung ster­ben. Im Norden und Osten herrschte dagegen trocken­heits­bedingter Futtermangel. Noch ist der diesjährige...

Südpark-Rallye des Bochumer Umweltamtes

Das Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt Bochum bietet seit vielen Jahren Umwelt-Rallyes für Kinder im Rahmen des Ferienpassprogramms in den Sommerferien an. Die ökologischen Tüfteltouren finden jährlich zu verschiedenen Themenschwerpunkten an...

Welterbelauf: Unterstützung gesucht

Auch in diesem Jahr möchten wir am 3. Welterbelauf Zollverein am Samstag, 10.09.2016, mit einem starken Läuferteam antreten. Mit blauen Shirts mit der Aufschrift "Wir sind was wir tun – Die Naturschutz­macher" möchten wir bei...

Wir sammeln Kräuter ...

Wir sammeln Kräuter und bereiten daraus einen leckeren Brotaufstrich. Der Himmel weinte Freudentränen ob der Begeisterung, mit der die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Veranstaltung am 12. Juni im NABU-Haus im Südpark die Kräuter mit allen Sinnen...

NABU kritisiert erneute Glyphosat-Zulassung

Der NABU hat die Ankündigung des EU-Kommissars für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Vytenis Andriukaitis, die Zulassung des Totalherbizids Glyphosat um weitere 18 Monate zu verlängern, heftig kritisiert. Gerade auch unter dem Eindruck des...

Morgens ein Konzert erleben

Stellen Sie Ihren Wecker nach den Piepmätzen! Besonders in Frühjahr und Sommer können Frühaufsteher am Morgen ein wahres Vogestimmenkonzert erleben. Doch nicht jeder Vogel stimmt zur gleichen Zeit ein. An der Vogeluhr können Sie ablesen, wie...

„Verwaiste“ Jungvögel nicht aufnehmen

Helfen Sie nur dort, wo es wirklich notwendig ist. Jedes Jahr zur Brutzeit häufen sich Fundmeldungen über scheinbar hilflose Jungvögel und andere Tierkinder, die aus dem Nest gefallen sind und von unzureichend informierten Spaziergängern...

NABU zu den Unwettern in Deutschland

Mit Auen- und Grünlandschutz gegen Unwetter­folgen. Umdenken in der Landwirt­schaft und Neuausrichtung der Gewässerpolitik notwendig. Angesichts der Folgen starker Unwetter in vielen Regionen Deutschlands drängt der NABU auf einen Kurswechsel in...

Exkursion Hervester Bruch

Der Hervester Bruch im Nordosten von Dorsten als Teil des NSG „Bachsystem des Wienbaches“ ist ein landschaftlich reizvolles und artenreiches Feuchtgebiet, das durch Wanderwege störungsarm erkundet werden kann. Infotafeln geben Einblicke in die...

Ergebnisse der Stunde der Gartenvögel

Weniger Mehlschwalben und Mauersegler. Feldsperling und Buntspecht bleiben im Aufwind. 45.000 Teilnehmer. Die beiden Flugkünstler Mehlschwalbe und Mauersegler sind die Verlierer der „Stunde der Gartenvögel“. Mit Platz elf bei der...

Kräuterdelikatessen für die Frühjahrskur

„Man sollte schon wissen, was man isst“ – Unter diesem Motto startete Martina Mohöfer ihren botanischen Rundgang am 22.05.2016. Im Zentrum standen hierbei durchaus allgemein bekannte Pflanzenarten wie Brennnessel, Löwenzahn und Gänseblümchen, deren...

Wildpflanzen in der Stadt

Kulturfolger und Extremisten. Am Treffpunkt Verkehrsinsel mitten auf der Brückstraße begann die Betrachtung und Bestimmung der ersten dort in den Pflasterritzen wachsenden Wildpflanzen bereits vor Beginn der Veranstaltung am 21.05.2016 . Dieses...

Stunde der Gartenvögel 2016

Als Vorbereitung und Einstimmung auf die große Mitmachaktion des NABU an Pfingsten  luden Thorsten Wiegers und Karin Rodehüser am 8. Mai zu einem naturkundlichen Spaziergang ins Wiesental ein. 16 interessierte Bürgerinnen und Bürger fanden sich...

Wer piept denn da?

NABU lädt vom 13. bis 15. Mai zur zwölften Stunde der Gartenvögel. An Pfingsten lädt der NABU wieder zur großen Zählaktion „Stunde der Gartenvögel“ ein. Auch in Bochum sind Groß und Klein aufgerufen, zwischen dem 13. und 15. Mai eine Stunde lang...

Wolf „MT6“ ist tot

Gemeinsame Stellungnahme der Umweltverbände IFAW, NABU und WWF Der Wolf MT6 ist getötet worden, wie das niedersächsische Umweltministerium mitgeteilt hat. In einer gemeinsamen Stellungnahme äußerten die Naturschutzverbände IFAW, NABU und WWF...

26. April 1986: Tschernobyl

Noch immer gefähr­den Atom­kraftwerke in Deutsch­­land und in vielen anderen Ländern der Erde  Mensch, Natur und Umwelt. NABU-Präsident Olaf Tschimpke fordert: Risikotechnik Atomkraft weltweit abschalten. Zum 30. Jahrestag der...

So sieht gute Laune aus...

...auf einer NABU-Exkursion am 24.04.2016 in das NSG Dingdener Heide bei Hamminkeln am Niederrhein. Bei winterlichen Temperaturen und einem Mix aus Sonnenschein, Graupel und Schnee folgte eine Gruppe von NABU-Aktiven der Einladung der Stiftung...

Tandem-Partner gesucht

Dreizeit, ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrts­verband NRW startet nun auch in Bochum das Tandemprogramm „dreizeit - miteinander entdecken, voneinander lernen“. Dabei handelt es sich um ein...

JHV: Vorstand komplett wiedergewählt

Auf der 34. Jahreshaupt­ver­samm­lung am 12.04.2016 wurde ausführlich über die Arbeit, die Veranstaltungen und die Finanzen des NABU Bochum berichtet. Der Vorstand wurde entlastet und – ohne Änderungen –erneut gewählt.  Über 20...

Frühlingsfest im Tierpark

Unter dem Motto „Artenvielfalt“ fand am 17.04. das diesjährige Frühlings­fest des Bochumer Tierparks statt, an dem sich auch der NABU Bochum als langjähriger Kooperationspartner mit einer Mitmachaktion für Kinder beteiligte, die reges Interesse...

Der Frühjahrsgesang der Vögel

Exkursion am 17.04.2016 Im Bochumer Stadtteil Bergen liegt seit ca. 20 Jahren eines der größten zusammenhängenden Naturschutz­gebiete Bochums, Tippelsberg / Berger Mühle. Hier trafen sich Sonntagmorgen vogelinteressierte Frühaufsteher, um dem...

„Wunder der Natur“ im Gasometer

Schon mehr als 100.000 Besu­cher haben die neue Ausstel­lung im Gasometer Oberhausen erlebt. NABU NRW ist Partner. Das Leben macht unseren Planeten zu einem einzigartigen Ort. Tiere und Pflanzen haben sich dunkelste Tiefen und luftige Höhen...

Quecksilber belastet Gewässer schwer

Deutsche Kohlekraftwerke emittieren tonnenweise Quecksilber in die Luft. Mit dem Regen landet das Nerven­gift auch in unseren Gewässern, die flächendeckend stark belastet sind. Emissionen aus Kohlekraftwerken gefährden nicht nur die...

1. Spürnasenaktion 2016

Wir bauen Nistkästen für Meisen. Am 21.03.2016 fand die erste Spürnasenaktion des Jahres im NABU Haus statt.  Mehr Fotos von Aktivitäten des NABU Bochum im Rahmen des Spürnasenpasses in den Fotoalben.

Schrebern wieder modern

Junge Wilde im Schreber­garten: Noch bis vor kurzem galten Kleingärten als Bollwerke deutschen Spießertums schlechthin, als Orte, wo Gartenzwerge das Regiment führen und griesgrämige Rentner den Rasen mit der Nagelschere schneiden. Doch gerade...

Wieder mehr Jungfalken

AG Wanderfalkenschutz stellt Brutergebnisse 2015 des Wanderfalken in NRW vor: Mit 222 Brutpaaren und 400 flüggen Jungfalken hat die Wanderfalken­population in NRW das Vorjahres­ergebnis weit übertroffen und steht damit im bundesweiten Vergleich...

25 Jahre Umwelt-Spürnasen-Pass

Der Bochumer Umwelt-Spürnasen-Pass 2016 des Umwelt- und Grünflächenamtes ist fertig. Er feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. 80 Veranstaltungen laden in der Zeit vom 4. März bis 1. Dezember junge Spürnasen ab fünf Jahren...

Fotowettbewerb des NABU NRW

Natur zwischen Rhein und Weser – NABU NRW und CEWE bitten naturbegeisterte Fotografen um heimische Motive von Tieren, Pflanzen und Lebensräumen – Attraktive Sachpreise Der NABU NRW hat in Zusammenarbeit mit CEWE, Europas führendem...

Kappensäger auf dem Kemnader Stausee

Der weibliche Kappensäger wurde seit Ende August auf dem Kemnader See und dem Ölbach mehrfach gesichtet. Dass es sich um einen Gefangenschaftsflüchtling handelt, zeigt seine geringe Fluchtdistanz, die seine Beobachtung sehr erleichtert. Sein...

Kohlmeise wieder auf Platz 1

Das vorläufige Endergebnis der dies­jährigen Stunde der Winter­vögel liegt nun vor. Mehr als 12.000 Vogelfreunde zählten in NRW bisher über 300.000 Vögel. Die Kohlmeise holte sich den 1. Platz vom Haussperling zurück - dem bundesweiten Sieger....

Erste Naturtrainer zertifiziert

NABU zeichnet die ersten Natur­trainer in NRW aus. Senioren vermitteln Natur und Umwelt in Kindergärten und Kitas. Auch zwei Naturtrainer aus Bochum wurden zertifiziert. 19 frisch ausgebildete Naturtrainer und -innen, die jetzt in Kitas Wissen...

Exkursion zum Kemnader See

13.Dezember 2015: Regen, Regen, Regen ... dennoch hatten sich einige besonders Interessierte am Sonntag­morgen nicht davon abhalten lassen und sich auf den Weg zum Treffpunkt gemacht; und pünktlich zu Beginn der Exkursion lichtete sich der...

Abgasmanipulationen bei VW

Angesichts der Abgasmanipula­tionen bei VW stellt sich auch die Frage nach der Zusammen­arbeit zwischen der Volkswagen AG und dem NABU. In den Medien ist dazu mal zu lesen, der NABU stehe „treu zu VW“, mal heißt es, er habe die seit 15 Jahren...

Richtige Igelhilfe im Herbst

Heimisches Stacheltier nur in Ausnahmefällen aufnehmen. Naturnahe Gärten bieten dem Winterschläfer Unterschlupf. Für Igel ist der Herbst die heiße Phase, um sich auf den Winterschlaf vorzubereiten. Jetzt fressen sie sich die nötigen Fettreserven...

Lebensmittellabels

Wie erkenne ich bio, fair und artgerecht? Einkaufen und dabei Gutes tun - immer mehr Verbraucher möchten ihren Konsum nachhaltig, sozial- und tiergerecht gestalten. Der NABU hat eine Übersicht mit empfehlens­werten Kennzeichnungen...

Alte Handys für die Havel

Mit Handy-Recycling Ressourcen schonen und NABU-Projekte fördern. Der NABU und die Telefónica Deutschland Group arbeiten beim Thema Umweltschutz zusammen. Seit 2011 ist das Mobilfunkunternehmen E-Plus Partner des NABU der für die Kampagne „Alte...

Der Stieglitz ist Vogel des Jahres 2016

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), haben den Stieglitz (Carduelis carduelis) zum „Vogel des Jahres 2016“ gewählt. Auf den Habicht, Vogel des Jahres 2015, folgt damit ein...

Apfelernte auf der Streuobstwiese

Ende September: Fleißige Helfer bei der Apfelernte auf der Streuobst­wiese in Eppendorf. Mehr Fotos in den Fotoalben.

NAJU wieder auf der Youth Open

Einige Fotos von der diesjährigen Youth Open in Bochum zum Weltkindertag am 19.09.2015 am Husemannplatz. Fotos und Berichte von den Veranstaltungen der letzten Jahre in den Nachrichten der Kindergruppe.

Beim Ernte- und Schlachtefest

Einige Impressionen vom Ernte- und Schlachtefest des Heimatvereins Eppendorf vom 05.09.2015. Der NABU Bochum beteiligte sich an der Veranstaltung mit der Handpressung frischen Apfelsaftes aus den Früchten der benachbarten Streuobstwiese. Bevor...

Jubilare für lange Mitgliedschaft geehrt

Auf dem diesjährigen Sommerfest am NABU-Haus wurden auch einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt: Prof. Dr. Dieter Hasselmann (60 Jahre)Rolf Steinbrink (30 Jahre)Markus Althaus (30 Jahre)Deike Hasselmann (30 Jahre) Mehr Fotos...

50 Jahre Ruhr-Universität Bochum

50 Jahre Ruhr-Universität Bochum (RUB) – 50 Jahre Universitäts­stadt. Der NABU Bochum machte am 6. Juni 2015 kräftig mit. Mehr zur BlauPause in den Fotoalben.

Das Vogelkonzert im Frühjahr

Ein interessantes und mannigfaltiges Vogelkonzert belohnte unseren frühen Spaziergang am Sonntag­morgen durch die erwachende Natur. Trotz niedriger Temperatur (3°) begünstigte der blau-weiße Himmel die Singlaune der Vogelmännchen, die sowohl ihr...

NAJU: Batiken mit Pflanzenfarben

Jahrhundertelang färbten die Menschen ihre Stoffe mit den Farben, die die Natur ihnen bot. Doch mit dem Aufkommen der chemischen Farbstoffe geriet das Wissen um diese wunderbare Art des Färbens immer mehr in Vergessenheit. Auch die Kinder...

Gemeinsam für den Artenschutz

NRW-Partnerzoos und NABU-Landesverband wollen zusammenarbeiten. Der NABU-Landesverband Nordrhein-Westfalen und die elf NRW-Partnerzoos haben beschlos­sen, zukünftig beim Schutz heimischer Tierarten zusammenzu­arbeiten. In einer Absichtserklärung...

Wintergäste am Kemnader See

Interessierte Natur- und Vogel­freunde fanden sich am 1.2.2015, einem nasskalten Sonntagmorgen, am Parkplatz des Hauses Kemnade ein, um rastende Vögel am See zu beobachten und Näheres über sie zu erfahren. Welche Wasservögel sind wohl heute zu...

Der Habicht ist Vogel des Jahres 2015

Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), haben den Habicht (Accipter gentilis) zum „Vogel des Jahres 2015“ gewählt. Auf den Grünspecht, Vogel des Jahres 2014, folgt damit ein Greifvogel,...

NAJU: 8. Youth Open 2014

Summ-Brumm Bienen überall. Die Kinder bastelten fleißig Bienen, die beim Schleudern durch die Luft „summten“. Denn am heutigen Tag konnte man sich bei uns am Infostand über Wildbienen informieren. Die Wildbienen haben es leider seit Längerem nicht...

Schmetterlingswanderung am Tippelsberg

Am Sonntag den 03. August.2014 fand unter der fachkundigen Leitung von Wulf Jaedicke eine Schmetterlingswanderung auf dem Tippelsberg in Bochum statt. Nach einer kurzen Einführung machte sich die Gruppe auf den Weg, in der großen Erwartung den...

NABU: Halbe-Million-Marke erreicht

Das 500.000 Mitglied des NABU kommt aus Thüringen: Christel Rommel aus Hörselgau wurde am 18.07.2014 von NABU-Präsident Olaf Tschimpke im thüringischen Waltershausen persönlich begrüßt. Mehr dazu beim NABU.

Sturmschäden auf der Streuobstwiese

Auch die Obstwiese in Eppendorf blieb von den Unwettern der letzten Tage nicht unberührt. Fotos vom 11.06.2014.

NAJU: Unser Besuch beim Imker

Heute ging es mal wieder auf die Streuobstwiese. Diesmal jedoch galt unser Interesse vor allem den dortigen Bienenvölkern. Wir durften dem geschäftigen Treiben vor den Bienenstöcken zusehen und lernten interessante Dinge über das Leben im...

NAJU: Streuobstwiese

Am 30.04.2014 trafen wir uns einmal nicht im Südpark, sondern stattdessen auf der Streuobstwiese in Eppendorf. Wir durften uns zusammen mit der Schäferin die Schafe ansehen, die auf der Streuobstwiese dafür sorgen, dass das Gras nicht zu hoch...

Vogelstimmen-Exkursion in Bochums „grünem Wohnzimmer“

Der NABU Bochum hatte am Sonntag, dem 13. April 2014, zur Vogelstimmen-Exkursion für Einsteiger ins Weitmarer Holz eingeladen. Ausgiebige Wanderpfade locken viele Bochumer in dieses „grüne Wohnzimmer“ zum Joggen, Walken oder Spazierengehen. Mehr...

NAJU: Schneckenrennen

Bei uns, den NAJU-Wölfen wird häufig gespielt und da dachten wir uns, dass wir einmal unser eigenes Naturspiel entwerfen wollen. So kam die Idee zu unserem „Schneckenrennen“, ein Brettspiel mit Aufgaben und Fragen rund um das Thema Natur. In...

Helferinnen und Helfer gesucht

Liebe Freundinnen und Freunde der Natur und des NABU Bochum. Vielleicht möchtet ihr oder möchten Sie uns unterstützen. Es gibt viele Möglichkeiten praktisch mitzu­helfen. Daher haben wir eine Umfrage gestartet. Mehr dazu auf der...

Tierpark und NABU Bochum starten gemeinsame Vortragsreihe

Ab März startet der Tierpark Bochum in Kooperation mit dem NABU Bochum eine Vortragsreihe zu interessanten Themen aus der Natur. Zum ersten Termin am 11. März berichtet Diplom Biologe Holger Bäcker von der Ruhr-Universität Bochum spannendes zum...

Die Stunde der Wintervögel...

... begann am 05.01.2014 beim NABU Bochum gemütlich: 16 Interessierte folgten der Einladung und trafen sich zunächst zu einem gemeinsamen Frühstück im Vereins­haus im Südpark Höntrop. Bei inzwischen wieder sonnigem Wetter wurden dann in der Zeit von...

Wintergäste am Kemnader See

Am Sonntagmorgen des 17. November 2013  trafen sich interessierte Natur- und Vogelfreunde zur traditionellen vogelkundlichen Exkursion „Wintergäste am Kemnader Stausee“ am Haus Kemnade unter der Leitung von Siegfried Schneider. Nach einer...

Grünspecht ist „Vogel des Jahres 2014“

In diesem Jahr wurde keine bedrohte Vogelart ausgewählt. Nach dem "Meckervogel" von 2013, die Bekassine, kommt nun ein ausgesprochener "Lachvogel" zu dieser Ehre. Der Grünspecht hat auch allen Grund dazu: In den letzten zwei...

NAJU-Wölfe greifen Äpfel an!

Apfelernte war die Parole, die Mathias Krisch für den Mittwochnachmittag (02.10.2013)  ausgab und viele Helfer kamen zur Streuobstwiese nach Wattenscheid-Eppendorf. Mitglieder des Heimatvereins Eppendorf, des NABU Bochum und die NAJU-„Wölfe“...

Katharina Rehbein stellt sich vor

Die neue Praktikantin beim NABU Bochum, Katharina Rehbein, schreibt über sich: Für mein Geographie-Studium an der Ruhr-Universität Bochum mache in zurzeit ein achtwöchiges Praktikum beim NABU Bochum. Ich beschäftige mich hauptsächlich mit der...

Pilze bestimmen mit allen Sinnen ...

... hieß es am Samstag, den 21.09.2013, als der NABU Bochum zu einer Pilzwanderung ins Weitmarer Holz einlud. Der Pilzexperte Bernhard Demel, unterstützt von Elias Hahn,  verstand es, die 13 Teilnehmer zu begeistern und ihnen nicht nur die...

NAJU auf der Youth Open 2013

Am 21. September, am Weltkindertag 2013, nahm die NAJU (Naturschutzjugend) Bochum bereits zum vierten Mal an den „Youth Open“ in Bochum auf dem Husemannplatz teil. Auch Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz informierte sich am Stand über die...

Schmetterlingswanderung am Tippelsberg

Bereits zum fünften Mal in Folge fand am 11.08.2013 die Schmetterlings­wanderung, geführt von Herrn Wulf Jaedicke, über den Tippelsberg in Bochum statt. Um 12 Uhr begann mit 20 Teilnehmern der Aufstieg auf den 40m über Umgebungsniveau liegenden...

Spürnasen wieder unterwegs

Am 04.07.2013 hieß es wieder: „Wen oder was habe ich gefressen?“ Acht Kinder nahmen an der Veranstaltung im Rahmen des Umweltspürnasenpasses teil und zerlegten mit viel Geduld die Gewölle von Schleiereulen und sortierten Skelettteile. Die Ausbeute...

Den Insekten auf der Spur

Auf großes Interesse stieß die Einladung des NABU Bochum zu einer sonntäglichen Insektenwanderung durch den Botanischen Garten der Ruhr-Universität am 16.06.2013. 21 Erwachsene und 4 Kinder lauschten gespannt den Ausführungen des Diplombiologen...

NABU Bochum fördert „Raus in die Natur“

Die Kinder der Bochumer AWO-KiTa Am Neggenborn eröffneten am Ümminger See nun die „Raus in die Natur-Saison 2013“. Zu danken ist das der Biologischen Station als Veranstalterin wie auch dem NABU Stadtverband Bochum, der in den kommenden Monaten die...

Vogelstimmenexkursion in Langeloh

Eine Vogelstimmenexkursion durch das „Tal des Feuersalamanders“ im Naturschutzgebiet Langeloh. Zu der traditionellen Vogelstimmen-exkursion für Einsteiger im Frühjahr trafen sich am Sonntag, 14.04.2013, bereits um 8:00 Uhr ein Dutzend Natur-...

Bekassine ist „Vogel des Jahres 2013“

Botschafterin für die Lebensräume Moor und Feuchtwiesen Berlin – Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Landesbund für Vogelschutz (LBV), NABU-Partner in Bayern, haben die in Deutschland vom Aussterben bedrohte Bekassine (Gallinago...

Bochumer Birdwatch Day auf dem Kalwes

Der NABU Bochum lud am 7. Oktober 2012 schon um 8.00 h zur Vogelzugbeobachtung auf den Kalwes. An diesem Sonntag fand das größte Vogelbeobachtungsereignis der Welt statt, an dem inzwischen 28 Staaten teilnehmen. Der herbstliche Vogelzug ist ein...

Führung durch den Geologischen Garten

Bei strahlender Herbstsonne und rechtzeitig vor dem großen Regen führte uns Herr Heitkämper am 3. Oktober 2012 durch den Geologischen Garten in Bochum. Unterhaltsam wurden uns auf einem Spaziergang durch diese ehemalige Ziegelei mit Steinbruch...

NABU Bochum feierte 30-jähriges Bestehen

Vom VHS-Kurs zum gut vernetzten Naturschutzverein. In diesem Jahr verzichtete der NABU Bochum bewusst auf sein Sommerfest. Stattdessen wurde am Samstag das 30-jährige Bestehen des Bochumer Stadtverbandes gefeiert. Mitglieder und Freunde waren...

Renovierung des Nabu-Hauses

Bis zur 30-Jahr Feier des NABU Stadtverbands Bochum (am 15. 9. 2012) soll das Nabu-Haus in Bochum-Wattenscheid in neuem Glanz erstrahlen. Ganz viele Mitglieder arbeiten fleißig daran. Zum Fototermin in den Ferien waren nicht ganz so viele Helfer...

Vogelfestival 2012 abgesagt

Das Vogelfestival am Kemnader Stausee, das im August 2012 zum fünften Mal stattfinden sollte, wird abgesagt. Wie die Veranstalter mitteilen, sei zwar die Resonanz der Besucher gut, aber die Finanzierung in diesem Jahr nicht gesichert. Es...

Stunde der Gartenvögel

Zum Abschluss der bundesweiten NABU-Mitmachaktion Stunde der Gartenvögel hatte der Stadtverband Bochum zu einem vogelkundlichen Rundgang ins Wiesental im Ehrenfeld eingeladen. Über 30 Naturfreunde fanden sich zusammen mit Karin Rodehüser und...

NABU-Bochum geht gut geführt ins 30. Jahr

Am 24. April hat der NABU Bochum seine 30. Jahreshauptver-sammlung abgehalten. Das runde Jubiläum sollte bei diesem Treffen allerdings noch nicht so sehr im Vordergrund stehen. Neben einem Rückblick auf das erfolgreich abgeschlossene Jahr stand auch...

Vogelstimmenexkursion in Grumme

Bei trübem Himmel mit dunklen Wolken trafen sich am Sonntag, dem 22. April 2012, zehn Naturinteressierte an den Grummer Teichen zu einer Vogelstimmenexkursion für Einsteiger. Dem Willkommensgruß folgte eine Einleitung mit Anmerkungen zu den Grummer...

Exkursion: Tierheim Bochum

Am Donnerstag den 16.02.2012 hat die NABU Kinder-Gruppe das Tierheim Bochum besucht. Zuerst haben wir die Katzen-Räume gesehen und dann kam ein Tierpfleger und hat uns die Hunde-Zwinger, die Krankenstation und die Futterküche gezeigt. Wir...

Tag der offen Tür im Tierschutzhof

Am 10. September 2011 fand zum zweiten Mal im Tierschutzhof Ruhrtal e.V. ein Tag der offenen Tür statt. Die Leiter und Gründer des Vereins Herr und Frau Kaiser haben viele Gäste eingeladen, um diesen Tag gemeinsam zu gestalten. Es konnten...

Birdwatchday auf dem Kalwes

Bei strahlendem Herbstwetter beobachteten 14 Vogel- und Naturfreunde auf dem Kalwes in Bochum-Querenburg unter fachkundiger Leitung von Claus Sandke sowohl den Zug der Vögel gen Süden als auch unsere Standortvögel. Das warme und sonnige Wetter hält...

Spätsommer im Bövinghauser Bachtal

Ein Spätsommertag wie aus dem Bilderbuch erwartete am vergangenen Sonntag die gut 20 Naturfreunde, die sich mit dem NABU Bochum zu einem naturkundlichen Spaziergang ins Bövinghauser Bachtal trafen. Besonders die landschaftlichen Besonderheiten und...

YOUTH OPEN 2011

Am 24. September, am Weltkindertag 2011, nahm die NAJU (Naturschutzjugend) Bochum bereits zum zweiten Mal an den „Youth Open“ in Bochum auf dem Husemannplatz teil. Die Youth Open in Bochum feierten ihren fünften Geburtstag. An diesen fünften...

Geo-Tag der Artenvielfalt

NSG Tippelsberg/Berger Mühle in Bochum-Bergen am 23. und 24.07.2011 Trotz des überaus lausigen Wetters am diesjährigen GEO-Tag in Bochum-Grumme ist es den tapferen Mitstreitern gelungen, immerhin insgesamt 542 Arten zu finden,...

Auszeichung "Schwalbenfreundliches Haus"

Am Freitag hat der NABU dem Tierschutzhof Ruhrtal die Auszeichung "Schwalbenfreundliches Haus" verliehen. Im Rahmen dieser landesweiten Aktion ist es das erste Gebäude in Bochum, das nun mit einer Plakette auf die freundliche Behandlung...

N.A.T.U.R. Festival Bochum

Am 18.05. traf sich die NAJU Kindergruppe ausnahmsweise nicht am NABU Haus im Südpark. Im Rahmen des Natur Festivals wurden wir auf das Gelände des Katholiken-bahnhofes in der Innenstadt eingeladen. Dort bastelten und bohrten wir mit interessierten...

Amphibienexkursion der Kindergruppe

Am Freitag, den 18.04. um 20 Uhr trafen sich die Kinder der Kindergruppe und auch einige Neuankömmlinge mit ihren Eltern, um gemeinsam eine Amphibienexkursion in der Rauendahlstraße zu machen. Ausgerüstet mit Taschenlampen und Listen der häufigsten...

Aktion: Müllmonster

Gestern Nachmittag versammelte sich die NAJU Bochum wieder am NABU-Haus im Südpark. Es hieß, wir wollen eine kleine Müllaktion starten. Alle waren schon sehr gespannt darauf, was sie heute unternehmen würden. Als gegen 16 Uhr die ersten Kinder...

Pflanzaktion auf der Streuobstwiese

Am Samstag den 19.03.2011 wurden auf der Obstwise in Eppendorf 4 neue Obstbäume gepflanzt. Da es seitdem nicht geregnet hat, haben Hanno Meuth und Mathias Krisch eine Gießaktion gestartet. Mehr Infos auf der Seite: Die Obstwiese in Eppendorf

Exkursion zum Kemnader See

Zum „Geschnatter“ am Kemnader See trafen sich am 06.02.2011 circa 40 Naturfreunde am Haus Kemnade. Nach kurzem Abstecher zum alten Ruhrarm, an dem sich gerade Silberreiher aufhielten, ging es an grasenden Kanada- und Graugänsen vorbei zum Stausee....

Brunch und Birdwatch

Kucken und Kauen am NABU-Haus Am vergangenen Sonntag trafen sich 18 Naturfreunde zu einem gemeinsamen Brunch im NABU-Haus im Höntroper Südpark. Anlass war die "Stunde der Wintervögel", zu der der NABU erstmals bundesweit - also auch in...

Wir haben es satt!

Demonstration gegen Gentechnik am 22. Januar in Berlin Zum ersten Mal ruft ein breites Bündnis von Bauern-, Umwelt-, Tierschutz- und Entwicklungsorganisationen unter dem Motto „Wir haben es satt! - Nein zu Gentechnik, Tierfabriken und...

Exkursion zum Kemnader See

Trotz Sperrung der Kemnader Brücke wegen widriger Wasserstände kämpften sich 18 Teilnehmer am 14.11.2010 zum Treffpunkt Haus Kemnade durch. Hier hielt die Feuerwehr die Stellung. Abweichend vom normalen Kurs startete die Exkursion, zur Ruhrbrücke,...

Exkursion: Herbstbeginn im Weitmarer Holz

Zum Herbstbeginn im Weitmarer Holz trafen sich am 19. September etliche interessierte Teilnehmer und machten sich unter Leitung von Thorsten Wiegers und Mathias Krisch auf den Weg durch das größte zusammenhängende Waldgebiet Bochums.  Der...

Birdwatch Day 2010

Zugvogelbeobachtung am Kalwes Pünktlich um 8:00 Uhr fanden sich 22 begeisterte Naturfreunde ein, um den Vogelzug ‚life’ in Bochum zu erleben. Jeden Herbst verlassen mehr als 50 Millionen Zugvögel ihre Brutgebiete in Deutschland, um eine Reise in...

Youth Open 2010

Am letzten Samstag, den 18.09.2010, fanden die YOUTH OPEN in der Innenstadt auf dem Husemannplatz statt. Die vom Kinder- und Jugendring Bochum organisierte Veranstaltung findet bereits zum dritten Mal in Folge statt. Um 11.15 h startete das...

Lebensraum Autobahn

Schon um 8:30 Uhr, also vor dem großen Ansturm zum "Still-Leben" auf der A40 trafen sich am 18. Juli rund 70 Fachleute in 10 Abschnitten, um die Gunst des Tages zu nutzen und die natürliche Artenvielfalt an diesem nicht ganz so ...

Neue NAJU-Kindergruppe erforscht den Wattenscheider Südpark

Was es wohl alles im Südpark zu entdecken gibt? Auf welche spannenden Tiere und interessanten Pflanzen werden wir wohl stoßen? Diesen Fragen gingen am Mittwoch, den 09. Juni, die Kinder der neuen NAJU-Gruppe auf den Grund. Doch bevor die Erkundung...

Kartierungsaktion zu Still-Leben A40

Liebe NABU-Freunde in Bochum! Viele werden es über die Medien oder andere Programmhinweise mitbekommen haben: Am 18. Juli wird die A40 komplett gesperrt unter dem Motto Still-Leben Ruhrschnellweg zur größten Tafel der Welt. Der NABU Bochum will...

Exkursion „Rieselfelder Münster“

Sonntag, 02.05.2010: 83 Arten, einige Highlights und viele schöne Beobachtungen, so die Ergebnisse der diesjährigen Früh-jahrsexkursion in die Rieselfelder Münster. Eine Zwergmöwe kreiste direkt zu Beginn unseres Rundganges über unseren Köpfen,...

Spürnasen unterwegs

Bei strahlendem Sonnenschein machten  sich am frühlingshaften Samstagvormittag sieben Kinder mit ihren Eltern auf die Suche nach frisch geschlüpften Vogel“kindern“. Im Rahmen der Spürnasenpassaktion bot der NABU Bochum am 24.04.10 einen...

Bildervortrag in der Zooschule

Unter dem Titel „Einheimische Tagfalter – Häufigkeit und Bedrohung“ referierte Dr. Rainer Siegfried am 15. April 2010 in der Zooschule Bochum. Der Hobbyfotograf gab zunächst eine Einführung in die Morphologie, Entwicklung und Lebensweise der...

Kormoranfreunde

Zusammen mit dem LBV hat der NABU den Kormoran zum Vogel des Jahres 2010 gekürt. Das hat gute Gründe: Seitdem der Kormoran an Deutschlands Seen und Flüsse zurückgekehrt ist, steht er in der Kritik wie keine andere Vogelart. Es heißt, er bringe die...

Exkursion zum European BirdWatch Day

Zweiundzwanzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer  trafen sich an dem kühlen, nebligen Septembermorgen zur Zugvogelbeobachtung. Das ungemütliche Wetter schreckte wohl auch die Zugvögel ab und es waren nur wenige Schwärme von Kleinvögeln zu...

NABU sammelt alte Handys

Doppelt Gutes tun: Bürger können ihr altes Handy umweltgerecht entsorgen und gleichzeitig ein Naturschutzprojekt an der Havel unterstützen Gerade jetzt zur Weihnachtszeit gehören auch Mobiltelefone wieder zu den beliebten Geschenken. Wer die Frage...

Herbstspaziergang durchs Elbschebachtal

Das Wetter meinte es gut mit den 15 Teilnehmern, die sich an dem sonnigen Herbstmorgen in Wetter-Wengern trafen. Die etwa vierstündige Wanderung führte entlang des Elbschebachtals und durch die Mischwälder der angrenzenden Ruhrhöhen....

Vogelfestival Ruhr 2009

Rund 5.500 Besucher vom Profi-Ornithologen bis zum "interessierten Vogelfreund" Trotz schlechten Wetters am Freitag und einigen Schauern am Samstag war das Vogelfestival Ruhr 2009 am vergangenem Wochenende (4.-6. September 2009) so gut...

Schmetterlingswanderung am Tippelsberg

Das Wetter meinte es zwar nicht besonders gut am 30.08.2009, aber trotz schwarzer Wolken kamen zahlreiche Naturfreunde um 12:00 Uhr zum vereinbarten Treffpunkt im Bochumer Norden. Wulf  Jaedicke führte uns mit viel Freude...

Bestandserfassung: Eulen in Bochum

Die Zahl der Brutpaare vom Steinkauz in Bochum sind zurückgegangen, während die Schleiereulen-Population leicht zugenommen hat. Das ist das Ergebnis einer Brutplatz-Kartierung, die der NABU Bochum im Auftrag der Stadt zu diesen beiden Eulenarten im...

Storch und Laubfrosch sind „Fast weg…“

NABU-Kampagne gegen das Artensterben Tschimpke: Mehr Platz für Wildnis und Wildtiere schaffen Unter dem Motto „Fast weg…“ hat der NABU eine bundesweite Kampagne gegen das Artensterben gestartet. In über 400 Städten – von Aachen bis Zwickau –...

Exkursion Rieselfelder Münster

Am Sonntag, den 26. März 2009 fand die schon traditionelle Frühjahrsexkursion zu den Rieselfel-dern Münster statt. Urlaubs- und krankheitsbedingt fanden sich dieses Mal nur wenige Exkursionsteilnehmer ein. Unseren Rundgang starteten wir bei...

Neu beim NABU: Der Online-Vogelführer

In Zusammenarbeit mit Kosmos hat der NABU einen Online-Vogelführer entwickelt. Wenn Sie einen interessanten Vogel gesehen haben und gerne wüssten, was für einer das war, können Sie es hier mit nur wenigen Klicks herausfinden.

Neu beim NABU: Der Vogel-Psychotest

Machen Sie mit beim großen NABU-Test: Welcher Vogeltyp sind Sie? Sie sind ein großer Vogelfan und spüren vielleicht sogar eine innere Verbundenheit zu unseren gefiederten Freunden? Doch Sie sind sich nicht sicher, welcher Vogeltyp Sie eigentlich...

Neues Buch über Sperber erschienen!

Die Interessengemeinschaft Sperber (IGS), der auch unser NABU Vorstandsmitglied Claus Sandke angehört, sammelt seit über 30 Jahren Datenmaterial zur Bestandsentwicklung und Biologie des Sperbers in 15 verschiedenen Gebieten Deutschlands, darunter...

Schmetterlinge in Bochum

Einen wunderschönen Abend bescherte uns Wulf Jädicke am 17.03.2009 mit seinem Vortrag in der Zooschule über die ersten Ergebnisse des Schmetterlingmonitorings im Bochumer Norden. Lesen Sie mehr unter Faszination Schmetterlinge.

Mitmachaktion: Evolution vor der Haustür

Forscher suchen Tausende Freiwillige, um die Evolution der Bänderschnecken aufzuklären. Durch möglichst viele Beobachtungen von Schneckengehäusen soll untersucht werden, wie sich die Tiere an Klimawandel und Fressfeinde angepasst haben. Am 200....

SPEM zu Gast im NABU-Haus

7 Jungen und Mädchen der Kindergruppe der SPEM (Sozialpädagogische Einrichtung Mariannenplatz) waren am Montag, dem 02.03.09, zu Gast im NABU-Haus, um zusammen mit Papa oder Opa einen Nistkasten für Höhlenbrüter zu bauen. Sachkundig angeleitet...

Auf Kakadusuche in Indonesien

Im Juli/August 2008 besuchte Klaus Sasse zwei Schutzprojekte von BirdLife Indonesia, das Orangehaubenkakadu-Projekt auf der Insel Sumba (Kleine Sunda-Inseln) und das Molukkenkakadu-Projekt auf der Insel Seram (südliche Molukken). Am 17.02.2009...

Überwinternde Gänse am Niederrhein

Exkursion am 15.02.09 „Nur bei strömendem Regen fahren wir nicht“, so lautete die Parole des ersten Vorsitzenden Mathias Krisch noch am Samstagabend. Am nächsten morgen ein banger Blick aus dem Fenster: Nein, es ist nur leichter Schneeregen, wir...

Kopfbaumschnitt im Lottental

Wieder einmal haben Freunde und Mitglieder des NABU Bochum kräftig angepackt, zwei Kopfbäume geschnitten und das üppig anfallende Astmaterial weggeräumt. Am 07.02.2009 in Bochum-Stiepel an der Straße „Im Lottental“. Auf dem Satellitenbild, das...

Auf der Suche nach Pfeilgiftfröschen in Costa Rica

Das mittelamerikanische Land Costa Rica ist kaum größer als Niedersachsen. Dennoch leben hier ca. 505.000 Tier- und Pflanzenarten – das sind 5% aller weltweit bekannten Arten! Diese unglaubliche Vielfalt verdankt Costa Rica seiner Lage zwischen den...

Großeinsatz gegen Wilderei in NRW: Verdächtige Beobachtungen melden!

Polizei durchsucht Jagdreviere –  28 illegale Fallen entdeckt Bei einer Kontrolle von Jagdrevieren in Nordrhein-Westfalen hat ein Großaufgebot von Polizei und Vogelschützern in den letzten fünf Tagen zahlreiche Umweltstraftaten und...

Wintergäste am Kemnader Stausee

Interessante Beobachtungen trotz Regenwetter 17 Erwachsene, drei Kinder und zwei Hunde trotzten am 18. Januar dem verregneten Sonntagmorgen und trafen sich zur Januarexkursion des NABU Bochum. Schon traditionell ging es bei dieser ersten...

Neue Greifvogelverordnung: Blutiger Jänner in Niederösterreich!

Kurz vor Weihnachten wurde von der niederösterreichischen Landesregierung eilig eine neue „Beutegreiferverordnung“ zum Abschuss von 250 Greifvögeln beschlossen. Diese Verordnung soll einen beispiellosen jagdlichen Eingriff in die heimische Vogelwelt...

Exkursion Rieselfelder Münster

Zehn Teilnehmer fanden sich am 21. September 2008 morgens um 8 Uhr zu unserer traditionellen Herbstexkursion  am Treffpunkt ein. Das Europareservat „Rieselfelder Münster“ hat als bedeutender Rast- und Mauserplatz für Zugvögel eine wichtige...

Eisvogel mag Bochum

Vogel des Jahres Auch in Bochum kommt der vom NABU als Vogel des Jahres 2009 gekürte Eisvogel vor. Bei einer Bestandsaufnahme, die 2004 im gesamten Bochumer Stadtgebiet und dem angrenzenden Ruhrtal durchgeführt wurde, fanden die Ornithologen des...

Vögel füttern im Winter?

Tipps vom NABU zur Winterfütterung: „Das Füttern von Vögeln zur Winterzeit hat nicht nur in Deutschland eine lange Tradition. Es ist bei vielen Vogelfreunden beliebt und von Beginn an auch in unserem Verband verankert. An Futterstellen lassen sich...

NABU Bochum unterstützt Schreiadler-Projekt mit einer Spende von 1000 €

In Mecklenburg-Vorpommern hat die Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH (BVVG) dem NABU 116 Hektar des 220 Hektar großen Naturschutzgebiets „Griever Holz“ übertragen. Das Gebiet ist vielfältig und entspricht den Ansprüchen des hochspezialisierten...

Durchblick beim Durchblick

Tipps für die Anschaffung von Ferngläsern und Spektiven „Den ersten Blick durch mein neues Spitzenfernglas werde ich nie vergessen. Es war ein Hausrotschwanz, der im ersten Morgenlicht auf dem Dachgiebel sang, aus voller Kehle und am ganzen Körper...

Naturschutztage im Tierpark

Seit 2003 richtet der Tierpark Bochum die „Naturschutztage im Tierpark“ aus. Regionale und überregionale Natur- und Umwelt­schutz­verbände, Organisationen der Stadt Bochum und des Landes Nordrhein-Westfalen informieren über ihre Arbeiten und...

Traumstart an der Ruhr

Premiere des Vogelfestivals 2008 Mehr als 5000 Besucher erlebten Ende August die Premiere des ersten Vogelfestivals am Kemnader See im Ruhrtal bei Bochum. Damit wurden die optimistischen Erwartungen der Veranstalter, zu denen auch der NABU NRW...

Vogelfestival Ruhr 2008

"Kommen, treffen, staunen!" â€” NABU aus Bochum, Herne, Dortmund, Gelsenkirchen sind auch mit dabei — Programm mit Musik, Unterhaltung und Vögeln Das Vogelfestival vom 29. bis 31. August im Ruhrtal bei Bochum wird nach den...

Kopfbaumschnitt

Mit vereinten Kräften haben Mitglieder des NABU Bochum Kopfbäume in Bochum-Stiepel geschnitten und Stecklinge gepflanzt. Mit vereinten Kräften haben Mitglieder des NABU Bochum Kopfbäume in Bochum-Stiepel geschnitten und Stecklinge gepflanzt. Mit...

Scheuer Vogel mit markantem Ruf

Kuckuck ist Vogel des Jahres 2008 Der Kuckuck (Cuculus canorus), der seinen Namen nach seinem eingängigen Ruf erhalten hat, ist vielerorts verschwunden, weil sein Lebensraum verloren geht – in Deutschland genauso wie im afrikanischen...

Schon 80 Handys für die Havel

NABU Bochum sammelt für große NABU-Aktion 80 Alt-Handys hat der NABU Bochum bereits für die bundesweite Aktion von NABU und Vodafone gesammelt. Vodafone, das vor drei Jahren als erster Mobilfunkbetreiber das Handy-Recycling einführte, spendet für...

Birdwatch Day

Damals noch mit Dr. Riedel

Zugvogelbeobachtungen auf dem Kalwes.                                                   

10 Jahr NABU Haus

Seit zehn Jahren haben wir nun das NABU Haus im Südpark.