Sie sind hier: Aktuelles > Vögel > 
DeutschEnglishFrancais
Montag, 22. Januar 2018, 17:18 Uhr

Der Waldkauz

Waldkauz, Vogel des Jahres 2017, Foto: NABU / Christoph Bosch

Der Stieglitz

Stieglitz, Vogel des Jahres 2016, Foto: RSPB-Images.com/Laurie Campbell

Der Habicht

Habicht, Vogel des Jahres 2015, Foto: NABU / M. Varesvuo

Der Grünfink

Grünfink, Vogel des Jahres 2013, Foto: NABU / P. Kühn

Vögel

Im weißen Gewand

Selbst an nebelverhangenen Gewässern fallen Silberreiher dank ihres weißen Gefieders schon von Weitem auf. Als leuchtende Tupfer schreiten sie langsam durchs flache Wasser oder verharren mit steif vorgestrecktem Hals, ehe sie flink nach ihrer Beute stoßen. mehr ...

weiterlesen »

Winter-Gäste aus dem hohen Norden

Bis zu 180.000 arktische Wildgänse fliegen im November aus den sibirischen Brutgebieten bei uns ein und überwintern am Unteren Niederrhein zwischen Duisburg und Nijmegen. Busexkursionen des NABU bieten Gelegenheit, die Tiere aus der Nähe zu beobachten. mehr ...

weiterlesen »

Winterliche Snackbar

MIt welchem Futter locken Sie welche Arten an und was sollten Sie beim Vögel füttern beachten? Mit der bebilderten Übersicht zum Ausdrucken können Sie Ihre Artenkenntnis bestens erweitern. Der NABU gibt außerdem praktische Tipps zur Vogelfütterung. mehr ...

weiterlesen »

Ein Platz zum Kuscheln

Natürlich sind Nistkästen vor allem als Bruthilfe für Vögel im Frühjahr gedacht. Dass sie auch im Winter wichtige Aufgaben erfüllen, ist weniger bekannt. Dabei bieten sie nicht nur Vögeln, sondern auch kleinen Säugetieren und Insekten ein schützendes Heim. mehr ...

weiterlesen »

Vogeltod durch Klebepaste

Die Paste sieht aus wie farbloses Silikon, sie wird bundesweit von Schädlingsbekämpfern eingesetzt. Vögel, die auf der Paste landen, verkleben sich Gefieder und Krallen und sterben häufig an den Folgen. mehr ...

weiterlesen »

Der Zug in die Winterquartiere ist beendet

Während der allergrößte Teil der europäischen Kraniche nun in den Winterquartieren ist, harren einige Vögel noch bei uns aus. Sollte es sehr kalt werden, unternehmen sie Ausweichflüge ins mildere Meeresklima nach Westen. Ein nicht allzu dicke Schneedecke macht ihnen dagegen nichts aus. mehr ...

weiterlesen »