NABU Bochum » NAJU-Wölfe greifen Äpfel an!

NAJU-Wölfe greifen Äpfel an!

Apfelernte war die Parole, die Mathias Krisch für den Mittwochnachmittag (02.10.2013)  ausgab und viele Helfer kamen zur Streuobstwiese nach Wattenscheid-Eppendorf.

Mitglieder des Heimatvereins Eppendorf, des NABU Bochum und die NAJU-„Wölfe“ nebst Betreuerinnen sammelten und pflückten eifrig Äpfel und Birnen, die am nächsten Tag in Dorsten zu Saft gepresst und abgefüllt werden sollten. Die Verkostung der Sorten kam natürlich nicht zu kurz. Der 1. Vorsitzende zeigte sich sichtlich zufrieden mit dem Ergebnis der Aktion.