NABU Bochum » Frühlingsfest im Tierpark Bochum

Frühlingsfest im Tierpark Bochum

Am Tag der Artenvielfalt lud der Tierpark Bochum am 30.04.17 wieder zum alljährlichen Frühlingsfest. Der Pinguin, das Thementier dieses Jahres, stand auch im Zentrum der Mitmachaktion für Kinder, die der NABU Bochum anbot.

Bei strahlendem Sonnenschein und endlich frühlingshaften Temperaturen fanden viele Familien den Weg in den Tierpark und entsprechend groß waren das Interesse und der Andrang von Kindern, um Toilettenpapierrollen in nette Pinguine und klebrigen Erdbrei zu Saatbonbons mit Wildblumenmischung zu verwandeln. Es wurde eifrig – z.T. mit Hilfe – ausgeschnitten, geklebt, geknetet und gerollt bis die Resultate stolz präsentiert und für den Heimweg eingepackt wurden. Die Aktion hat allen Beteiligten Spaß gemacht!