NABU Bochum » Bochum ruft den Klimanotstand aus

Bochum ruft den Klimanotstand aus

Nach Konstanz, Heidelberg, Kiel, Herford, Münster, Telgte, Erlangen und anderen Städten hat heute der Rat der Stadt Bochum eine entsprechende Resolution verabschiedet. Bochum ist bisher die größte Stadt in NRW und die erste im Ruhrgebiet die diesen Schritt macht. Allerdings ist dieser Klimanotstand nur ein symbolischer Akt. In der Resolution steht zwar “Die Kommune erklärt den Climate Emergency und anerkennt damit die Eindämmung des Klimawandels und seiner schwerwiegenden Folgen als Aufgabe höchster Priorität”, konkrete Maßnahmen sind damit nicht automatisch verbunden.

Radio Bochum meldet: “Schon in der nächsten Ratssitzung im Juli sollen konkrete Maßnahmen vorgestellt werden, wie in Bochum das Klima verbessert werden kann.” Wir werden weiterhin kritisch beobachten, ob diese Resolution nur Symbolpolitik bleibt oder ob in Bochum wirklich “konkrete Maßnahmen” zum Klimaschutz getroffen werden.