NABU Bochum » Vogelfütterung: Was, wie, wann?

Vogelfütterung: Was, wie, wann?

Vögel im Winter füttern: Soll ich, kann ich, darf ich? Diese Frage wird jedes Jahr aufs Neue diskutiert.

Blaumeise am Futterspender (Foto: NABU Bochum)

Schützt die Winterfütterung besonders bedrohte Vögel? Die Antwort ist: Nein, denn von der Fütterung im Winter profitieren nur 10 bis 15 Vogelarten und keine dieser Arten ist in ihrem Bestand gefährdet.

Und was ist mit dem Naturerlebnis an der Futterstelle? Das finden wir wertvoll. Denn wo sonst lassen sich Vögel selbst mitten in der Stadt und aus nächster Nähe so gut beobachten und bestimmen? Auch Kinder begeistert dies. Nicht selten weckt der Spaß dann auch das Interesse, selber aktiv zu werden und mehr für den Vogelschutz zu tun.

Doch was füttert man am besten? Ab wann? Und wie? Hier findet man ausführliche NABU-Tipps zur richtigen Vogelfütterung und auch zum Bau und Kauf von Nisthilfen.