NABU Bochum » Auftaktveranstaltung zum “Klimaplan 2035”

Auftaktveranstaltung zum “Klimaplan 2035”

Die Stadt will einen “Masterplan Klimaschutz- und Klimafolgenanpassung 2035 für Bochum” erstellen lassen. Dabei sollen auch Bürgerinnen und Bürger beteiligt werden. Deshalb lädt die Stadt zu einer Auftaktveranstaltung am 15. Dezember 2021 um 16:30 Uhr ein. Außerdem wird um Beteiligung an einer Umfrage zum Klimaplan Bochum 2035 gebeten.

Eine verbindliche Anmeldung zur Auftaktveranstaltung ist ab sofort bis zum 8. Dezember 2021, 12:00 Uhr unter www.bochum.de/klimaplan möglich.

Die Veranstaltung selbst wird am 15. Dezember 2021 von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr als Online-Veranstaltung über das Kommunikationstool SpatialChat ermöglicht. Aufgrund der begrenzten Kapazitäten werden maximal 300 Plätze für die direkte Teilnahme via SpatialChat unter den Anmeldungen vergeben. Alle weiteren Interessenten haben jedoch die Möglichkeit, die Veranstaltung im Livestream zu verfolgen. Am 9. Dezember 2021 werden Sie über Ihre persönliche Teilnahmemöglichkeit informiert.

Neben der Anmeldung finden Sie auf der Website www.bochum.de/klimaplan auch eine Online-Umfrage, die begleitend zur Auftaktveranstaltung durchgeführt wird. Diese Umfrage ist ein weiterer, zentraler Baustein in der Entwicklung des Klimaplans. Nehmen Sie sich also gerne eine Tasse Kaffee oder Tee und schenken Sie dem Klimaschutz in Bochum 10 bis 15 Minuten Ihrer Zeit.

Weitere Informationen:

WAZ: Was Bochum jetzt für das Klima tun muss

WAZ: Bochum will klimaneutral werden – Umweltschützer warnen