NABU Bochum » Projekte » Umwelt

Umwelt

Klimakrise: Was jetzt getan werden muss

Umweltverbände veröffentlichen Handlungsprogramm für effektiven Klimaschutz. Gemeinsame Pressemitteilung von: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Campact, Deutsche Umwelthilfe, Germanwatch, Greenpeace, Naturschutzbund Deutschland (NABU), NaturFreunde… mehr dazu »

Konsumratgeber für Bochum veröffentlicht

Heute haben Greenpeace Bochum und BOwusst im Umweltzentrum zwei Konsumratgeber für Bochum vorgestellt. Die beiden Ratgeber sollen Bochumerinnen und Bochumern bei einem nachhaltigen Lebensstil helfen.… mehr dazu »

Österreich verbietet Glyphosat

Damit ist der Einsatz des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat der Bayer AG (ehemals Monsanto) zum ersten Mal in einem EU-Mitgliedstaat verboten worden. Auch der NABU setzt… mehr dazu »

Schutz von Umwelt und Natur muss oberstes Ziel der EU sein

Europa nach der „Klimawahl“: Umweltverbände fordern Klimaneutralität bis spätestens 2050, Neustart in der Agrarpolitik und Vizepräsidenten für Natur und Klima. Die Umweltverbände BUND, NABU und… mehr dazu »

Daten zur Luftqualität 2018: 57 Städte über dem NO2-Grenzwert

Das Umweltbundesamt informiert über die aktuellen Messdaten für Stickstoffdioxid (NO2) im Bundesgebiet für das Jahr 2018: Demnach überschritten im vergangenen Jahr noch 57 Städte den… mehr dazu »

Das Schreddern von Küken geht weiter …

Jedes Jahr werden 45 Millionen männliche Küken in Deutschland gleich nach dem Schlüpfen getötet. Sie werden geschreddert, vergast oder verfüttert. In Nordrhein-Westfalen verbot 2013 der damalige… mehr dazu »

Masterplan Stadtnatur – Ein erster Schritt?

Das Bundeskabinett hat am 6. Juni den von Bundesumweltministerin Svenja Schulze vorgelegten Masterplan Stadtnatur beschlossen. Mit insgesamt 26 Maßnahmen will die Bundesregierung die Kommunen dabei… mehr dazu »

Radwende Bochum lädt zur Demonstration am 15. Juni auf Ring und Radialen

Update: Großer Erfolg – 350 Menschen radelten bei meist freundlichem Wetter aktiv für eine fahrradfreundliche Stadt. Hier geht’s zur Fotostrecke. Das Bündnis Radwende Bochum aus… mehr dazu »

Raus aus der Plastikkrise – Umsteuern auf allen Ebenen, jetzt!

Die Heinrich-Böll-Stiftung und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) haben gestern einen Plastikatlas veröffentlicht, der das ganze Ausmaß der „Plastikkrise“ aufzeigt. In ihrer… mehr dazu »

Bochum ruft den Klimanotstand aus

Nach Konstanz, Heidelberg, Kiel, Herford, Münster, Telgte, Erlangen und anderen Städten hat heute der Rat der Stadt Bochum eine entsprechende Resolution verabschiedet. Bochum ist bisher… mehr dazu »

Bündnis fordert Moratorium für Erhalt bedrohter Dörfer und Hambacher Wald

Die EU-Wahl hat gezeigt, dass die Bürgerinnen und Bürger mehr Klimaschutz erwarten. Ein Bündnis aus 40 zivilgesellschaftlichen Organisationen und Bürgerinitiativen, darunter auch die NAJU NRW,… mehr dazu »

Jubel und Konfettiregen auf dem Kongress RADKOMM, Foto: Verena Gorny – www.verenafotografiert.de

206.687 Stimmen für die Verkehrswende

Mit mehr als 200.000 Unterschriften hat die Intiative Aufbruch Fahrrad ihre Ziele weit übertroffen.  Die Initiatoren – ein Bündnis von mehr als 200 Verbänden und… mehr dazu »

Sternfahrt NRW 2019 & Aufbruch Fahrrad

Am Sonntag, dem 2. Juni 2019 wird Düsseldorf wieder Fahrradhauptstadt Nordrhein-Westfalens: Von über 60 Startpunkten aus führt die ADFC Sternfahrt NRW 4000 Radfahrer*innen in die… mehr dazu »

26. Mai: Ihre Stimme für ein lebenswertes Europa der Zukunft

Am 26. Mai steht bei der Europawahl viel auf dem Spiel – auch für unsere Natur. Der NABU will eine weiter zusammenwachsende EU, die demokratisch,… mehr dazu »

„Radwende“ fordert Verkehrswende in Bochum

Das Bündnis Radwende Bochum stellt erste Forderungen für Innenstadtring und Zufahrtsstraßen. Am vergangenen Dienstag fand die erste Vollversammlung der Radwende Bochum statt, einer Vereinigung verschiedener alternativer… mehr dazu »

UN-Bericht: Eine Million Arten vom Aussterben bedroht

Der NABU fordert zur heutigen Veröffentlichung des Weltbiodiversitätsrates (IPBES) zum globalen Zustand der Artenvielfalt, dass Staats- und Regierungschefs der Rettung der Artenvielfalt endlich Priorität einräumen.… mehr dazu »

NABU zum Netz der Agrarlobby in Deutschland

Der NABU stellte am 29. April eine neue Studie vor, die das Netz der Agrarlobby in Deutschland offenlegt. „Unser Ziel ist es, Transparenz in das… mehr dazu »

Filmtipp: Die Wiese – Ein Paradies nebenan

Unter diesem Titel startete am 04. April der neue Film von Jan Haft in deutschen Kinos. „Manche Filme kommen gerade zur richtigen Zeit. »DIE WIESE… mehr dazu »

Ministerin Klöckner missachtet eigenes Versprechen zum Insektenschutz

Der NABU kritisiert die aktuelle Notfallzulassung des insektenschädlichen Neonikotinoids Carnadine scharf. Damit verstößt Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner erneut gegen ihre eigene Ankündigung „Was der Biene schadet,… mehr dazu »

Fossile Energieträger weiter auf dem Vormarsch

Der weltweite Energieverbrauch ist 2018 weiter gestiegen. Dabei wurde der Bedarfszuwachs vor allem durch fossile Energieträger gedeckt – mit entsprechenden Folgen für den weltweiten CO2-Ausstoß.… mehr dazu »

urbanRadeling – Für eine fahrradfreundliche Stadt!

Die Bochumer Initiative www.urbanradeling.de hat das Ziel unsere Stadt fahrradfreundlicher zu machen. Ihre Vision: „Radeln wie in Amsterdam! Dabei bringt jeder unterschiedliche Interessen ein: die… mehr dazu »

Gewässertyp des Jahres 2019: Das große Nordseeästuar

Anlässlich des Weltwassertages am 22. März präsentiert das Umweltbundesamt (UBA) seit 2011 den „Gewässertyp des Jahres“. In diesem Jahr wurde das große Nordseeästuar ausgewählt. Die… mehr dazu »

23.000 „Scientists For Future“ unterstützen die Proteste der Jugendlichen

„Die Anliegen der demonstrierenden jungen Menschen sind berechtigt“ – so die Überschrift einer Stellungnahme von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die unter dem Namen „Scientists For Future“… mehr dazu »

Waldnaturschutz und Klimaschutz zusammen denken

Zum Internationalen Tag des Waldes (21.3.) fordert der NABU die Bundesregierung auf, die selbst gesteckten Ziele zum Waldnaturschutz in Deutschland nicht weiter aus den Augen… mehr dazu »

200.000 Coca-Cola Plastikflaschen pro Minute

Zuerst die gute Nachricht; Coca-Cola hat kürzlich zum ersten Mal bekannt gegeben wie viele Kunststoff-Verpackungen das Unternehmen 2017 produziert hat. Laut dem britischen Guardian sind… mehr dazu »

Aufbruch Fahrrad – Auch in Bochum

Diesel-Skandal, Feinstaub-Alarm, Stau-Rekorde und Verkehrs-Infarkt. Damit die Menschen weiterhin Luft zum Atmen haben und die Städte in Nordrhein-Westfalen lebenswert bleiben, haben im letzten Jahr der… mehr dazu »

Trotz Regen: Bochumer Schüler demonstrieren weiter für Klimaschutz

Weltweit demonstrieren Schülerinnen und Schüler seit Monaten jeden Freitag für mehr Klimaschutz. Fridays for Future lautet die Devise und immer mehr Schülerinnen und Schüler beteiligen… mehr dazu »

Was tun gegen die Verpackungsflut?

Über 18 Millionen Tonnen Verpackungsabfälle fallen in Deutschland jährlich insgesamt an. Im Zeitraum von 2009 bis 2016 verzeichneten die Verpackungsabfälle eine Zunahme um 20 Prozent.… mehr dazu »

Lebensmittelverschwendung muss verboten werden

In Bayern standen am 30.01.2019 zwei Studentinnen wegen sogenannten Containerns vor Gericht. Der Richter sprach die beiden jungen Frauen am Mittwoch  wegen gemeinschaftlichen Diebstahls von… mehr dazu »

NaturBar will unverpacktes Einkaufen erleichtern

Wir von NaturBar sind ein Team aus mittlerweile sieben Studenten an der Ruhr-Universität Bochum und möchten unverpacktes Einkaufen für jeden ermöglichen. Man kennt ja bereits… mehr dazu »

Bochumer Schüler streiken für eine konsequentere Klimapolitik

Die Initiative Fridays for future Bochum informiert auf ihrer Facebook-Seite: Am 25.01 gehen wir nach dem Vorbild von Greta Thunberg bundesweit auf die Straßen, um… mehr dazu »

NABU fordert: Neue Agrarpolitik jetzt!

Derzeit zahlt jeder EU-Bürger pro Jahr 114 Euro an Steuergeld für die Gemeinsame Agrarpolitik der EU (GAP). Es ist der mit Abstand größte Topf des… mehr dazu »

NABU NRW ruft zur Demonstration in Berlin auf

Wir haben es satt – Essen ist politisch! Bereits zum neunten Mal wird am 19. Januar unter dem Motto „Wir haben es satt“ für eine Wende… mehr dazu »

NABU kürt RWE-Chef Schmitz zum „Dinosaurier des Jahres 2018“

Der NABU hat den Vorstandsvorsitzenden der RWE AG, Rolf Martin Schmitz, mit dem Negativ-Preis „Dinosaurier des Jahres 2018“ ausgezeichnet. „Während international auf Klimakonferenzen und national… mehr dazu »

Ergebnisse der Weltklimakonferenz in Kattowitz

Die 24. Weltklimakonferenz im polnischen Kattowitz endet ohne zufriedenstellende Ergebnisse. „Der IPCC Bericht hat noch mal eindringlich dargestellt, wie zwingend alle Staaten ihre Klimaschutzanstrengungen erhöhen… mehr dazu »

Kohle stoppen – Klimaschutz jetzt!

Doppel-Demo am 1. Dezember in Berlin und Köln Weitere Infos dazu unter NABU.de und www.klima-kohle-demo.de.   mehr dazu »